Dienstag, 23 Juli 2019

Berichte vom Vorstand

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1294

Berichte vom Vorstand (22)

Hauptversammlung 2019

geschrieben von Sonntag, 23 Juni 2019 21:53

Bei der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der SV 1845 stand der Sportpark Weil und damit die Zukunft der Sportvereinigung im Vordergrund. Marius Osswald, Amtsleiter für Soziales, Integration und Sport und Rainer Gänßle vom Planungsbüro Gänßle und Hehr stellten in einer Präsentation den Sportpark und den integrierten Bürgerpark vor. Die Präsentation ließ nur wenige Fragen offen, die dann in der anschließenden Diskussionsrunde beantwortet wurden. Problematisch, aber wohl nicht abänderbar ist die Schließung des gesamten Außengeländes während der Bauzeit von Spätsommer 2019 bis Frühjahr 2021. Herr Osswald sicherte für diese Zeit die volle Unterstützung von Amt 50 zu.

Vorsitzende Margot Kemmler und Hartmut Riegert, stellvertretender Vorsitzender, ließen die wichtigsten Ereignisse der vergangenen zwei Jahre Revue passieren.

Der ausscheidende Vorstand für Finanzen, Dieter Strobel zeigte die ausgeglichene finanzielle Lage des Vereins in seinem Bericht auf.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurden einstimmig gewählt:

1.Vorsitzende: Margot Kemmler, stellv. Vorsitzender und Vorstand Sport: Hartmut Riegert, Vorst. Finanzen: Volker Geywitz, Vorst. Organisation: Markus Engelhardt, Vors. Liegenschaften: Peter Pertek, Vorst. Öffentlichkeitsarbeit: Florian Späth, Beisitzer Recht: Rino Iervolino, Beisitzer Verwaltungsausschuss: Martin Kleine-Doepke.

Auch beim Ältestenrat wurde gewählt: Eberhard Spieth, Rochus Bedürftig, Karl Gönner und Wolfgang Strobel.

Alte und neu Kassenprüfer sind Judith Hofmann-Trautwein und Peter Faber.

Margot Kemmler bedankt sich bei den ausscheidenden Mitgliedern des Ältestenrates Helga Zoller, Rudolf Sproll, Klaus Schumacher und Helmut Schäfer. Ein besonderer Dank sprach Kemmler im Namen aller an Dieter Strobel für seinen Einsatz im und für den Verein aus.

Ergänzung der Einladung um den Entwurf der Ehrenordnung.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

 Einladung   Satzungsänderungen   Entwurf gesamte Satzung   Entwurf der Ehrenordnung

Gemäß unserer Satzung nach § 11 Absatz 3, laden wir Sie hiermit recht herzlich zu unserer ordentlichen Jahreshauptversammlung am

                            Dienstag, 21. Mai 2019
                            um 19:30 Uhr
                            in die Kleinturnhalle in Esslingen-Weil, Weilstraße 199, 73733 Esslingen

ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung der anwesenden Mitglieder
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht der Verwaltung Esslingen: "Sportpark Weil"
  4. Totengedenken
  5. Berichte der Vorstandsmitglieder und der
    Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Neuwahlen des Vorstandes und des Ältestenrat
  9. Etatplanung 2019
  10. Beitragsanpassung
  11. Satzungsergänzungen und -änderungen: : § 2, Abs. 1g; § 4, Schlusssatz; § 8, Abs. 11, § Abs. 4 und 5; § 12, Abs. 1 und 13; § 13; § 14; § 16; § 17;§ 19; Jugendordnung: § 2, Abs. g)
  12. Anträge
  13. Anregungen und Wünsche

Die Satzungsstreichungen, Ergänzungen und Änderungen finden Sie auf unserer Homepage und in gedruckter Form in den Schaukästen und in der Geschäftsstelle.

Anträge zur Hauptversammlung können bis zum 14. Mai 2015 bei der Geschäftsstelle der Sportvereinigung 1845 Esslingen e.V., Weilstr. 199, 73733 Esslingen eingereicht werden.

 

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

 

Dokumenten-Download:

 Einladung 

 Satzungsänderungen 

 Entwurf gesamte Satzung 

 Entwurf der Ehrenordnung

Vereinsmitteilungen 2019 sind erhältlich

geschrieben von Sonntag, 17 Februar 2019 22:25

Die neuen Vereinsmitteilung sind frisch aus der Druckerei eingetroffen. Es gibt wieder viele interessante Geschichten über unser Vereinsleben in den verschiedenen Abteilungen und abteilungsübergreifend.

Unter anderem zu folgenden Themen:

Mit Blick auf die anstehenden Neuwahlen bei der diesjährigen Hauptversammlung und personellen Veränderungen, traf sich der Vorstand zu einem Workshop im Richard Dieterle Haus der Kanuabteilung. Unter der Moderation von Markus Engelhardt, designiertes Vorstandsmitglied, thematisierte der Workshop die Aufgabenfelder einer zukunftsorientierten Vereinsführung, die haupt- und ehrenamtlich aufgestellt ist, wobei der Fokus auf den ehrenamtlichen Tätigkeiten lag.

Als ersten Schritt bekam jedes Vorstandsmitglied die Aufgabe seine aktuellen Tätigkeiten aufzulisten. Zweiter Schritt war dann, diese Tätigkeiten zielführenden Zuständigkeiten zu zuordnen. Der dritte Schritt bestand darin, Verantwortlichkeiten heraus zu arbeiten und diese mit Vorstandsmitgliedern zu benennen.

Als Fazit des Workshops kristallisierte sich heraus, dass für eine zukunftsorientierte Vereinsführung die anstehenden Verantwortlichkeiten auf mehr Schultern verteilt werden müssen, als aktuell vorhanden sind.

 

Bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Mai 2019 sollen folgende Ämter mit Ehrenamtlichen besetzt werden können:

  • Technischer/Sportlicher Leiter/in
  • Veranstaltungsreferent/in
  • Kassier
  • Beisitzer/in Sonderaufgaben und
  • Jugendleiter/in.

 

Wir bitten um eure Mithilfe diese Ehrenamtliche zu finden.

Am vergangenen Samstag, 8. September 2018 lud der Vorstand alle gewählten Ehrenamtlichen und Übungsleiterinnen und Übungsleiter der SV 1845 Esslingen als Zeichen der Wertschätzung zum Ehrenamtstag ins Bootshaus ein. Als Rahmenprogramm standen natürlich Boote bereit. Rund 40 Ehrenamtliche aus verschiedenen Abteilungen nutzten die Gelegenheit bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen aufs Wasser zu gehen. Es standen zum einen Klein- und Großcanadier, zum Anderen eine Reihe SUP-Boards zum Testen bereit. SUP - Stand-up-Paddeling, ist die neue Trendsportart zu Wasser, das unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden konnte. Die gute Stimmung vom Wasser setzte sich auch an Land beim gemeinsamen Abendessen fort. Nach dem sportlichen Auftakt bedankte sich die erste Vorsitzende Margot Kemmler bei allen Ehrenamtlichen für ihr großartiges Engagement für den Sport und den Verein. Diesen Anlass nutze unser zweiter Vorsitzender Hartmut Riedert um langjährige Ehrenamtliche zu ehren.

Natürlich sind in der SV 1845 Esslingen mehr als 40 Personen ehrenamtlich egagiert und der Dank geht natürlich auch an alle nicht anwesenden, die zum Teil an diesem Termin für den Verein anderweitig im Einsatz waren. So weilten zum Beispiel unsere Volleballer übers Wochenende zur Saisonvorbereitung im Trainingslager.

Vielen Dank an die Kanuabteilung für die Gastfreundschaft und an das Organisationteam mit weiteren Freiwilligen anderer Abteilungen, die bei der Planung, Durchführung und zahlreich zum Salat- und Kuchenbuffet beigetragen haben. Eine Veranstaltung ganz im Zeichen vom Ehrenamt fürs Ehrenamt.

 

Ehrenamt bereichert das Leben

Unser zweiter Vorsitzender Hartmut Riegert schwärmte bei den Ehrungen vom Ehrenamt. Es sei nicht nur Arbeit und Ärger damit verbunden, sondern bringt auch sehr viel Spaß mit sich und bereichert das Leben.

Gerne möchten wir den Kreis der Ehrenamtlichen ausweiten. Zum einen um die anfallenden Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen, aber auch um neue Ideen und Angebote zu kreieren und umzusetzen. Sie haben neue Ideen und möchten sich gerne einbringen, wir freuen uns über Unterstützung in allen Bereichen, im Sport, im Organisatorischen, bei Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Gelände-/Gebäudeunterhalt, Ehrenamtskoordination, u.v.m.

Wer daher mit dem Gedanken spielt, sich gerne bei uns im Verein zu engagieren, wendet sich einfach an den Vorstand oder die Abteilungsleitungen.

Weihnachtsgrüße 2017

geschrieben von Freitag, 22 Dezember 2017 00:24

Ich wünsche Ihnen/Euch und ihren/euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihre/Eure

 Margot Kemmler
   - 1. Vorsitzende -

Ehrenamtstag 2017

geschrieben von Freitag, 22 Dezember 2017 00:16

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Ehrenamtliche,

 

am 05. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts.

An diesem Tag wird das Ehrenamt von „offizieller Seite“ gelobt und gewürdigt und besonders engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern wird im besonderen Maße gedankt. Dank sollte eigentlich nicht nur an einem bestimmten Tag ausgesprochen werden, aber wie es nun mal so ist, wird dieser Dank unter dem Jahr auch nicht in der Häufigkeit ausgesprochen wie er es eigentlich sollte. Deswegen nehme ich den 05. Dezember zum Anlass um allen Ehrenamtlichen der Sportvereinigung 1845 Esslingen meinen persönlichen Dank aus zu sprechen. Ohne eure, ohne Ihre Mithilfe wäre ein Vereinsleben wie wir es bei uns pflegen nicht möglich.

 

Herzlichen Dank!

 

Mit sportlichem Gruß

Eure/Ihre

     Margot Kemmler

Am 18. Mai fand die turnusmäßige Mitgliederversammlung der SV 1845 ES statt. Margot Kemmler begrüßte alle Mitglieder und moderierte mit Unterstützung von Hartmut Riegert die Sitzung. Neben den Wahlen stand der mit Spannung erwartete Grundsatzbeschluss über die Partnerschaft mit dem FC Esslingen auf der Tagesordnung, dem ohne Gegenstimmen von der Versammlung zugestimmt wurde.

 

Die Berichte der Vorstandsmitglieder Kemmler und Riegert enthielten viel Neues in Punkto Überbauung ehemals VfL Post und der sportlichen Ausrichtung des Vereins.

 

Dieter Strobel, Vorstand für Finanzen, berichtete ausführlich über Einnahmen und Ausgaben.

 

Nach der Entlastung durch den ehem. Vorsitzenden Rolf Pratz, standen die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Margot Kemmler wurde als 1. Vorsitzende ebenso wie Hartmut Riegert als 2. Vorsitzender, Dieter Strobel als Vorstand für Finanzen und Peter Pertek als Vorstand des Verwaltungsausschusses, wiedergewählt. Die Beisitzer Rino Iervolino, Martin Kleine-Doepke und Florian Späth wurden ebenso einstimmig wiedergewählt. Erweitert wird das Vorstandsteam durch den neu gewählten Beisitzer Tobias Heck aus der Fußballabteilung. Wilfried Stumpp, der sich jahrelang als Beisitzer um die Belange der beiden Vereinsgelände gekümmert hatte, stellte sich wie Annemarie Birkenmaier und Barbara Sattler vom Ältestenrat, nicht mehr zur Wahl. Als neues Mitglied im Ältestenrat wurde Eberhard Spieth gewählt. Margot Kemmler sprach allen ausscheidenden Ehrenamtlichen den besonderen Dank für ihr jahrelanges Engagement des gesamten Vereines aus.

 

Zum Abschluss der Versammlung gab es ein Dankeschön der Vorsitzenden bei Waltraut Lang für die großzügige Unterstützung durch die Erika Salzmann Kern Stiftung.

 

Für das ausgesprochene Vertrauen und die zielführenden Diskussionen bedankte sich der Vorstand herzlich bei seinen Mitgliedern.

Vereinsmitteilungen 2017 sind erhältlich

geschrieben von Freitag, 03 Februar 2017 22:31

Die neuen Vereinsmitteilung sind frisch aus der Druckerei eingetroffen. Es gibt wieder viele interessante Geschichten über unser Vereinsleben in den verschiedenen Abteilungen und abteilungsübergreifend.

Unter anderem zu folgenden Themen:

Freiwilligendienste im Sport

geschrieben von Sonntag, 29 Januar 2017 23:49

Wir, die SV 1845 Esslingen e.V., sind seit diesem Jahr anerkannte Einsatzstelle für Freiwilligendienste im Sport.

In diesem Rahmen bieten wir ab September 2017, jeweils für ein Jahr, eine Stelle für die Möglichkeit eines Freiwilligen sozialen Jahres im Sport an.

 

Für sportaffine junge Leute, die nach der Schule nach etwas Abwechslung suchen, ist ein Freiwilligendienst genau das richtige!

 


Wir bieten u.a.
> Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Trainings- und Bewegungslehre, sowie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
> Möglichkeit zum Erwerb einer Lizenz im Breitensport oder in einer Fachsportart im Rahmen von 25 Bildungstagen
> Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
> umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
> Taschengeld und Urlaubstage

Eine ausführliche Beschreibung der Stelle ist zu finden unter: www.sv-1845.de/fsj

 

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung!

 

Für weitere Informationen steht Marina Zec auf der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Geschäftsstelle

SV 1845 Esslingen e.V.

Weilstraße 199
73733 Esslingen

Kontakt

Tel: 0711 38 42 18
Fax: 0711 3 65 79 18
eMail: info (at) sv-1845.de

Mitgliederverwaltung:
mitglieder (at) sv-1845.de

Kurse: kurse (at) sv-1845.de

Geschäftszeiten

Allgemeine Fragen:

Di - Do: 10:00 bis 12:00 Uhr

Fragen zur Mitgliedschaft:

Di: 17:00 bis 19:00 Uhr

während der Schulferien ist die Geschäftsstelle nicht besetzt

Hier findest Du uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.